Ausgewählter Beitrag

Ein Garten kann eine Welt für sich werden Teil 2

Pflege des eigenen Gartens im Jahreskreis








Oben genanntes ist jahreszeitlich bedingt immer ein wichtiges Thema bei uns. Die Kollegen haben mit Eltern und den Kindern gemeinsam das Hochbeet betreut und freuten sich darauf gärtnern zu können. Die bislang bereits an Naturerfahrung interessierten Kinder sind stets mit Begeisterung dabei. Gemeinsam mit den Kindern wird jedes Mal besprochen, welche Gartenarbeiten anstehen. Die Beete werden zur Ansaat gerichtet oder es werden nach einem vorgedachten Plan die Gemüsepflanzen bzw. -Samen eingepflanzt. Immer wieder gibt es etwas zu tun, denn so ein Garten lebt. Da muss das Unkraut gezupft, die Beete gepflegt oder die Saaten auf Schädlinge untersucht werden. Aber auch dekorativ soll der Garten sein. So entstehen derzeit Rank Hilfen aus Weide mit unseren Kinderschnitzmessern oder einfach Kreative Gartenstelen.









Kinderhaus-Kaminke 13.07.2017, 14.37

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden