Ausgewählter Beitrag

Bis Weihnachten ist es nicht mehr weit







Mit viel Aufregung kamen am Samstag, den 02. Dezember 2017 die Kindergarten-und Hortkinder in unseren Kindergarten zum gemeinsamen adventlichen Weihnachtsnachmittag mit den Eltern. In diesem Jahr haben wir zur Einleitung für das Fest erst einmal nur die Kinder in unsere festlich geschmückte Kindergartengruppe gelassen. Je ein Hort Kind hatte ein Elementar Kind an der Hand. Diese kamen mit einer Apfel-Kerze in den Raum um dort ein Licht zu entzünden. Mit begleitender Musik „Bis Weihnachten ist`s nicht mehr weit“  füllte sich der Raum nach und nach und der Apfel-Kerzen Lichterkranz ebenso.  Erst dann baten wir die Eltern zu uns in den Kreis. Gemeinsam sangen wir Weihnachtslieder begleitet von zwei Gitarren und später mit Blockflöte, welche ein Hortmädchen spielte.


Nach dem Singen hatte das Kindergartenteam noch eine besondere Überraschung für die Eltern: Eine Slide-Show rund um das letzte Kindergarten bzw. Hort Jahr. Auf der großen Leinwand waren verschiedene Bilder von den Aktionen aus der Elementargruppe sowie der Hort Kinder zu sehen und Eltern wie Kinder schauten mit Freude der musikalisch unterlegten Bildershow zu.

Ebenso wurden in unserer eigenen Werkstatt Basteleien für unseren Tannenbaum angeboten, die die Kinder gemeinsam mit den Eltern rege annahmen. Dieser Tannen baum wird von den Kindern noch nach und nach geschmückt.




Bei leckeren weihnachtlichem Gebäck und Kuchen sowie Getränken genossen Groß und Klein die stimmungsvolle Atmosphäre.

 

Besonderer Dank geht an die Eltern, die an dem vorweihnachtlichen Nachmittag für das leibliche Wohl gesorgt haben!




Kinderhaus-Kaminke 03.12.2017, 08.03

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden