Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Kindergartenjahr

Ein neues Kindergarten-Jahr beginnt...





...und wir heißen alle neuen Kinder und Eltern in unserm Kindergarten herzlich willkommen!

Wir hoffen, dass ihr eine spannende, erlebnisreiche, kreative, fröhliche und unbeschwerte Zeit bei uns habt.

Unseren Schulanfängern wünschen wir einen wundervollen 1. Schultag und eine unbeschwerte und erfolgreiche Zeit in der Schule.

 

Auf eine neues tolles Kindergaren-Jahr 2018/2019

 

Euer Team des Kinderhaus Kaminke

Kinderhaus-Kaminke 20.08.2018, 10.45 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Herzlich willkommen!


Liebe neue Eltern!


Schließungszeit vom 14. August-03. September 2017





Bald kommt Ihr Kind zu uns in den Kindergarten!

Wenn Sie sich bewusst für unsere Einrichtung entschieden haben, dann wissen Sie auch schon wie die Eingewöhnung in unserem Kindergarten abläuft.  Ein sanfter Start wird bei uns praktiziert!

Ihr Kind bekommt einen Erzieher oder Erzieherin der/die sich in den ersten Wochen besonders um den Neuankömmling kümmern wird. Sie sollten bei Ihrer Planung auf jeden Fall mit einer Eingewöhnungsphase von rund vier Wochen rechnen.

In unserer Einrichtung fangen Neuankömmlinge gestaffelt an, so kann sich der Erzieher oder die Erzieherin für jeden Anfänger ganz bewusst Zeit nehmen. Ihr  Kind wird begrüßt und es lernt die anderen kleinen und großen Kinder aus seiner Gruppe kennen, neue Räume und neue Rituale.

Sie als Eltern treten jeden Tag immer mehr in den Hintergrund,  sind am Anfang vielleicht noch mit im Gruppenraum, ziehen sich aber dann immer mehr zurück.

Wichtig ist aber in der Anfangsphase, dass Sie als Elternteil nicht weit weg und immer telefonisch erreichbar sind.

 

Jedes Kind hat ein eigenes Tempo!

 

Das heißt, dass es Kinder gibt, die schon nach wenigen Tagen ohne Sie auskommen. Aber es gibt auch sogenannte Rückfälle und nach 3 Wochen fällt ihnen der Abschied wieder schwer. Seien Sie unbesorgt, das ist ganz normal!

Vielleicht hilft dann das gewohnte Lieblingskuscheltier? Andere Kinder wiederum brauchen tatsächlich einen schnelleren Abschied.

Nach den ersten Kindergartentagen sind Ihre Kinder am Nachmittag noch völlig K.O ... auch das sollten Sie in der Eingewöhnungsphase bedenken. Es ist für alle eine neue Situation und die kann schon manchmal ganz schön stressen.

 

Nun beginnt Ihr Kind die ersten Schritte ganz allein in unserem Kindergarten. Es lernt neue Freunde kennen, erlebt viele spannende Dinge und wird nicht alles zu Hause erzählen. Aber das ist ein gutes Zeichen. Für ein Gespräch mit uns Erziehern ist stets Zeit und wir schildern Ihnen unsere Eindrücke. Wie gut das Kind im Kindergarten angekommen ist, erfahren Sie nicht nur von uns, sondern auch von Ihrem Kind, wenn es sagt: "Ich will noch nicht abgeholt werden!"

 


Wir freuen uns auf Ihr Kind und auf eine spannende gemeinsame Kindergartenzeit!




Kinderhaus-Kaminke 05.08.2017, 09.48 | (0/0) Kommentare | TB | PL