Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Theater

Theater, Theater, der Vorhang geht auf...



Das Theater Kiel hat vier eigenproduzierte Sparten:  Musiktheater, Ballett, Schauspiel, Kinder, - und Jugendtheater. 

Unterstützt wird das Theater unter anderem durch Kooperationen mit dem Förderverein Gesellschaft der Freunde des Theaters in Kiel, dem Verein Musikfreunde Kiel e.V. sowie der Volksbühne Kiel e.V. aus denen zahlreiche Veranstaltungen hervorgehen.

Generalintendant und Schauspieldirektor ist Daniel Karasek.

In den Akademien am Theater Kiel e.V. bündelt das Theater seine Jugendförderung durch die Profis aus der Oper. Für die Kinder und Jugendlichen ist dieses Angebot kostenlos.


 


Aus diesem Verein hat sich nun die 2. Vorsitzende Friederike Schmidt mit unserem Hort in Verbindung gesetzt und uns die Teilnahme an einer Chor - und Theaterprobe zur Produktion ELOISE ermöglicht.

Friederike Schmidt sagt selbst: " Ich finde wichtig, auch Kindern direkten Zugang zu der Produktion zu bieten, die nicht künstlerisch im eigentlichen Sinne tätig sind; um das Interesse fürs Theater zu wecken und eine besondere Form von Beteiligung zu ermöglichen."

 

Unser Hort hatte nun die Möglichkeit einer Theater– und Chorprobe zuzuschauen und die mitspielenden Jugendlichen zu interviewen. In Vorarbeit hatte Frau Schmidt sich mit einigen Kindern aus unserem Hort zusammengesetzt und gemeinsam einen Fragenkatalog erarbeitet.



 


Nachdem wir Samstag eine Weile zuschauen konnten, durften die Kinder ihre Fragen vortragen. Die jungen Schauspieler und Sänger waren sehr aufgeschlossen und nahmen somit unseren Kindern ein wenig die Aufregung vor dem Interview.

Das Interview findet Ihr in der Aprilausgabe der THEATERZEIT als Beilage in der KN (* Kieler Nachrichten).


*Werbung, weil Markennennung (unbezahlt)






Kinderhaus-Kaminke 18.02.2019, 17.45 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Wie das Kinderhaus zu seinem Namen kam...





Foto © Anne Seltmann



Das Kinderhaus Kaminke e.V. gehört zu den Kinderläden der ersten Stunde in Kiel. Es trug früher den Namen Kinderladen Robert-Koch-Str. e.V.

Eines Tages entschlossen wir uns für einen neuen Namen, den wir aus einem Kinderbuch mit dem Titel: "Saure Gurken für Kaminke, oder was ist los in Knabberswalde" entnommen haben.
Dieses liebevolle Kinderbuch erzählt von einer Schokoladenfabrik, in dem der Zwerg Kaminke Leckerbissen stibitzt...allerdings keine süßen, denn die Fabrikarbeiter essen mit Vorliebe Saures und Scharrrrfes. Als eines Nachts dem Zwerg ein Eimer Senf auf seinem nächtlichen Beutegang in die Pralinenfüllmaschine fällt, beginnt ein Abenteuer für Kaminke. Dieser versucht seinen Fehltritt wiedergutzumachen und zu verhindern, dass jemand die Senfpralinen kauft...usw. usw.

Dieses Buch haben wir gemeinsam mit Eltern und Erzieher/innen für eine Weihnachtsfeier gespielt Das kam sehr gut an und unser neuer Name war geboren.  



Kinderhaus-Kaminke 13.06.2016, 09.45 | (0/0) Kommentare | TB | PL