Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Adventskalender

Heimlichkeiten in der Weihnachtszeit


Das ist Frieda! 





Frieda kommt manchmal in der Adventszeit, so auch in diesem Jahr!  

Sie füllt still und heimlich jeden Tag eine Weihnachtmütze (die in der Elementargruppe hängt)

 und sucht sich im Morgenkreis ein Kind aus, welches in die Mütze greifen darf.




Dort findet dann das Kind eine Süßigkeit für sich, aber auch etwas Gemeinsames für die Gruppe.

Frieda hat sich für ein Riesenpuzzle aus Holz entschieden, welches jeden Tag mehr und mehr wächst.




Wie man erkennen kann, ist in der Mitte die Sonne. Wir sind gespannt, welche Motive noch zu erwarten sind.





Kinderhaus-Kaminke 03.12.2021, 16.57 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Winterweihnachsstadt IV.








Nun ist unsere Winterweihnachsstadt im Hort noch rechtzeitig fertig geworden.
Unsere Wichtelgeschenke sind auch vollzählig, Dank der lieben Eltern, die diese besorgt haben.

Man achte bitte auch auf das Detail im nächsten Bild. Solche witzigen Ideen lassen sich unsere Hortkinder gerne einmal einfallen.






Gemeinsam lesen wir nun täglich eine Geschichte "*Du spinnst wohl" vor und danach darf ein Wichtelkind sein Geschenk auspacken.


"Du spinnst wohl" ist eine außergewöhnliche Adventsgeschichte in 24 Kapiteln.


Zitat:

Eines schönen Dezembermorgens geht der grummeligen Spinne Karl-Heinz die Fliege Bisy ins Netz: 

ein vorzüglicher Festtagsbraten, der, nach Spinnenart zum Paket verschnürt, bis Heiligabend im Netz baumeln soll. 

Bisy bleiben 24 Tage, um Karl-Heinz von seinen Festtagsplänen abzubringen. 

24 Tage, um der Spinne so richtig auf die Nerven zu gehen. Und auf einmal stellt sich die Frage, wer hier eigentlich Opfer und wer Täter ist.







[*Namensnennung, unbeauftragt und unbezahlt]





Kinderhaus-Kaminke 01.12.2021, 08.34 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt








Wir gestalten gemeinsam mit den Kindern die Vorweihnachtszeit. Liebevolle Rituale wie Kalendertürchen im Morgenkreis öffnen, 

Weihnachts-Geschichten vorlesen, Plätzchen backen oder Bastel- und Spielanregungen gehören für uns in die Vorweihnachtszeit.


Wir wünschen unseren Kindern nun

eine wunderherrliche und bezaubernde Adventszeit!









Kinderhaus-Kaminke 01.12.2021, 08.11 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Winterweihnachsstadt III.






Unsere Stadt wächst weiter.

Aus Baumscheiben, Zweige und Tannengrün entstanden kleine Weihnachtsbäume.




Aber auch in Falt-Techniken haben wir uns probiert
und einen kleinen Origami Baum gebastelt.





Weiter geht es mit anderen Feinheiten, die unsere Weihnachtsstadt schmückt.
Wir greifen die Ideen der Kinder auf und lassen z.B. ...




einen "Schneehund" einziehen...



und einen gebastelten Schneemann.






Kinderhaus-Kaminke 24.11.2021, 08.01 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Winterweihnachsstadt II.


Die ersten Modellierungen werden vorgenommen.
In unserer Stadt hat es auch schon geschneit  ;-)





Jeden Tag werden weitere Details vorgenommen. Es ist schön mit anzusehen,
wie unsere Lichterstadt so langsam "wächst".

Wir berichten weiter!













Kinderhaus-Kaminke 18.11.2021, 06.51 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Winterweihnachsstadt I.





>> HIER <<  kann man noch einmal nachlesen, wie wir zur Entscheidung für eine Lichterstadt kamen.
Die ersten Milchtüten sind eingetrudelt und wurden nach und nach von den Kindern mit Fenstern und Türen bemalt.
Wir Fachkräfte haben dann jeweils Fenster und Türen mit dem Cutter bearbeitet.




Nach und nach wird die Lichterstadt von den Kindern mit Häusern, Bäumen (noch nicht auf dem Bild) und vieles mehr bestückt.
Auch trudeln hier schon die ersten Wichtelgeschenke ein. Am Ende sind wir immer erstaunt, wie toll die Kinder
an ihrem gemeinsamen Werk arbeiten und obige Stadt wächst. Ideen sind reichlich vorhanden und werden aufgegriffen und umgesetzt.  


Wir berichten weiter!





Kinderhaus-Kaminke 17.11.2021, 06.08 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Unser Adventskalender in diesem Jahr






Gestern haben wir gemeinsam beschlossen, wie unser diesjähriger Adventskalender aussehen soll. 

Dazu haben wir vorher Ideen gesammelt, notiert und dann ausgezählt. 

Ziemlich schnell wurde uns klar, dass es eine Lichterstadt wird.

Aus mehreren bemalten Milchkartons entsteht dann ein kleiner Platz mit stimmungsvoller Beleuchtung.

Wir sammeln hierfür auch ab jetzt Milchtüten!

 

Unsere Wichtelei für den Adventskalender sieht folgendermaßen aus:


Jedes Kind zieht seine zu bewichtelnde Person und eine Zahl, mit der die zu beschenkende Person an unserem Adventskalender dran ist.

Das Geschenk sollte einen Wert von 10,- € haben und sollte in Zeitungspapier (Nachhaltigkeit) verpackt werden.

Auf der Rückseite wird das Geschenk mit der gezogenen Nummer gekennzeichnet.

Geschenke bitte bis zum 24.11.2021 im Hort abgeben.

 

Liebe Grüße

 

euer Hort-Team







Kinderhaus-Kaminke 05.11.2021, 19.24 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Der Hort-Adventskalender


Und so sieht er aus!


Wie jedes Jahr bewichteln sich unsere Hortkinder, ErzieherInnen miteingeschlossen, gegenseitig. In diesem Jahr haben wir obige Variante gewählt. Jedes Kind hat ein Glas mitgebracht, es mit Kreidefarbe bemalt und verziert. Um die Gläser noch leichter zu unterscheiden, konnte jedes Kind sich ein kleines Detail auf den Glasdeckel kleben. Wir haben es dann in der hauseigenen Werkstatt in Silber angesprüht.

Das jeweilige Geschenk im Wert von 5 €, sollte hierzu in Zeitungspapier (weil nachhaltig) verpackt werden. 







Wir wünschen allen Kindern eine wundervolle und zauberhafte Adventszeit!







Kinderhaus-Kaminke 28.11.2020, 09.30 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Tic tac toe, Memory, Adventskalender

Donnerstag ist Hort-Tag.

Heute haben wir gemeinsam beschlossen, wie unser diesjähriger Adventskalender aussehen soll. Dazu haben wir vorher Ideen gesammelt, notiert und heute ausgezählt. 
Wünsche wie Flaschen-Kalender, Kranz-Kalender, Schneehasen-Kalender, Tannenbaum-Kalender, Rentier-Kalender, Kinder bei einer Schneeballschlacht-Kalender, (um nur einige zu nennen) wurden aufgelistet.
Die Wahl fiel auf Rentier-Kalender.

Und weil wir ziemlich schnell mit unseren Wünschen und Ideen dazu durch waren, haben wir noch zwei Spiele gespielt:


Tic tac toe ...



Hierzu spielen wir NICHT mit Steinen und Papier.

Oder Bleistifte und Zettelchen auf denen herumgekritzelt wird. Mitnichten! 

Man klebt dazu einfach eine Stelle im Raum zu einem Spielfeld um, bildet zwei Gruppen 

und nimmt dann jeweils die Kinder als Spiel-Steinersatz.

Spaß ist hier vorprogrammiert!








und Memory!

Zwei Kinder werden aus dem Raum geschickt.

Wenn sich Paare gebildet haben, die die gleichen Gesten oder Geräusche machen, dürfen . 

die beiden von draußen wieder hereinkommen und spielen nun gegeneinander. 

Wie beim Karten-Memory dürfen sie zweimal raten. 

Sprich: sie tippen jeweils zwei Kinder an und sind deren Gesten identisch, darf man nochmal wählen. 

Usw. usw.





Info an die Hort-Eltern:


Euer Kind hat nun ein Wichtelkind gezogen. Das Geschenk sollte im Wert von 5,- € ( + 1,- € / -1,- € ) liegen. 
Das Geschenk bitte nur in Zeitungspapier einpacken (ohne Schnickschnack) und mit der gezogenen Nummer kennzeichnen.
Bitte bis Ende November an die Hort-Erzieher übergeben. 

Auf eine schöne Adventszeit!



Kinderhaus-Kaminke 14.11.2019, 18.29 | (0/0) Kommentare | TB | PL