Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag:

Glitzerschnee und Eiskristalle II.








Endlich können wir unsere Eispilze präsentieren.Wir haben über das Experiment HIER berichtet.
Mal sehen was unsere "Forscher" in den nächsten Tagen beobachten können.
Vielleicht sollten wir sie ab jetzt Wetterdedektive nennen  ;-)




Kinderhaus-Kaminke 02.03.2018, 17.03 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Glitzerschnee und Eiskristalle I.




Wenn es draußen klirrend kalt ist, bietet es sich an mit Kindern Experimente mit Wasser und Eis zu erforschen. Das fasziniert Kinder.

Gestern schon hatte die Kollegin gefärbtes Wasser in Einmal-Handschuhe gefüllt und an den Baum gehängt. Nun konnten die Kinder zwischenzeitlich immer mal schauen und fühlen, wie schnell das Wasser darin gefriert. Bei den derzeitigen Temperaturen kein Wunder!



Heute habe ich mit den Vorschülern weitere Experimente gestartet.

1.       Wir stellen Eispilze her:

Dazu haben wir Glasschüsseln und Pappbecher mit Wasser gefüllt, zum Teil auch gefärbt und in unseren Garten gestellt. Schon nach kurzer Zeit konnte man leichte Eiskristalle entdecken.

 





2.        Experiment (um die Zeit für das 1. Experiment zu überbrücken):

Wir bestreuen Eiswürfel mit Salz und mit der Lupe beobachten wir was passiert.





 

3.       Experiment:

Wir haben einen Pappbecher bis zum Rand mit Wasser gefüllt, einen Eiswürfel hineingeben, Salz darüber gestreut und einen Faden auf den Eiswürfel gelegt. Und wie oh Wunder konnten wir  den Eiswürfel ohne Weiteres aus dem Becher ziehen.





4.       Experiment:

Wir testen Seifenblasen draußen im Garten und wollen sehen, ob sie gefrieren. Leider ist uns das nicht gelungen, da es sehr windig war.



Um die Persönlichkeitsrechte der Kinder zu schützen, haben wir das Bild, welches hier zu sehen war, gelöscht!



Alles in allem hatten wir unheimlich viel Spaß und konnten spannende Momente erleben. Morgen wollen wir das 1. Experiment aus der Verschalung nehmen und unsere Eispilze zeigen, da das Wasser bis zum Kindergartenende noch nicht ganz durchgefroren war!





Kinderhaus-Kaminke 01.03.2018, 18.17 | (0/0) Kommentare | TB | PL

An die Farben – fertig – los!









Andere bringen frischen Wind in unser Kinderhaus, in unserem Fall bringen die Randstad Maler frische Farbe hinein.






Seit Montag wird gespachtelt und gepinselt und unser Kellerbereich aufgehübscht.










Das Kinderhaus Kaminke bedankt sich in erster Linie bei Sören Skrabs (Vater in unserem Kinderhaus) für die Vermittlung oben genannter Maler!

Danke aber auch an die Firma Günter Mecklenburg, die das komplette Material zur Verfügung stellt!

 


Wir bedanken uns auch für die Bilddateien und Genehmigung diese hier zu zeigen!


Alle Bilder © Sören Skrabs


Kinderhaus-Kaminke 28.02.2018, 17.09 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Es gibt was auf die Ohren





Lärm ist ein starker Belastungsfaktor für die Gesundheit der Kinder und Erzieherinnen in einem Kindergarten.  Laut Untersuchungen soll es in einem Kindergarten bis zu 117 Dezibel (dB) laut werden.

 

Wir wollen die Kinder sensibilisieren und ihnen aufzeigen, wie und wo Lärm entsteht.

Dadurch wecken wir bei den Kindern ein Verantwortungsbewusstsein für einen zu hohen Lärmpegel.

Zur Veranschaulichung haben wir uns eine Lärmampel ausgeliehen. Sie ist einer normalen Straßenampel nachempfunden und zeigt den Kindern an, wenn es zu laut ist.  Grundtenor war erst einmal die Ampel auszureizen, dann aber wünschen wir uns, dass der positive Effekt wie „Senkung des Lärmpegels, Lärmbewusstsein“ einsetzt!

 

Diese Woche begeben wir uns auf spielerisches Experimentieren mit Akustik und starten ein

Laut-Leise Projekt. Es beinhaltet z.B. "Konzert der Stille" Hierzu gehen wir in die Natur und wenn wir ganz leise sind, kann man eine Menge hören. Entweder Autos, Vögel, Flugzeuge, Stimmen oder aber auch den Wind.

 

Zu einem weiteren Spiel gehört „Geräusche verstecken“. Dazu bedienen wir uns eines Weckers, der im Kinderhaus versteckt wird.

 

Ebenso erfahren die Kinder im Morgenkreis wie ein Ohr funktioniert und wie man hört. Dazu haben wir ein Trommelfell nachgebaut und so die Funktionsweise simuliert. Auf das Ende einer großen Pappröhre wurde eine Folie befestigt. Darauf haben wir Sandkörner gelegt. Ruft man am anderen Ende hinein, kann man die Bewegung der Sandkörner beobachten.

 

Weiter auf dem Plan steht:

 

Geräusche von Materialien erforschen

Geräusche orten

Geräusche sammeln und erkunden

Welches Material kann Geräusche lauter bzw. leiser klingen lassen?

Kann man Geräusche fühlen?

Kann man unter Wasser hören? 

usw.




 

Kinderhaus-Kaminke 26.02.2018, 17.46 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Die kleinen Forscher







Für unsere kleinen Forscher sind wir stets auf Suche nach Experimenten, die sie selbst durchführen können. Diesmal sollte es das Wassersystem einer Blume veranschaulichen!

               

Meine Kollegin besorgte Tulpen und Tinte, schnitt die Blumen zunächst unten schräg an und zeigte den Kindern wie das aussieht. Die Kinder durften nun ihre Tulpen in die Gläser mit der farbigen Tinte stellen.





Schwieriger wird es, wenn man eine mehrfarbige Blüte haben möchte. Hierzu mussten wir dann helfen.

Der Stil wurde in 4 Teile gespaltet und jeweils in ein anders farbiges Gefäß gestellt. Ziemlich schnell kann man das Ergebnis beobachten!


 


 

 

Kinderhaus-Kaminke 08.02.2018, 18.13 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Die Räuber sind los...


Ho ho ho und ha ha ha
die Räuber sind bald da...





Kinderhaus-Kaminke 24.01.2018, 18.15 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Einladung für die Jahreshauptversammlung 2018



Einladung zur Jahreshauptversammlung

am Montag, dem 05.02.2018
um 20:00h im Kinderhaus 



Tagesordnung:


1.     Eröffnung der Versammlung, Begrüßung der Mitglieder und Feststellung der Beschlussfähigkeit, (mind. 9 stimmberechtigte Mitglieder), durch den Vorstand.

2.     Bericht des Vorstands.

3.     Bericht des Kassenwarts und des Kassenprüfers.

4.     Entlastung des Vorstands.

5.     Neuwahl des Vorstands

6.     Wünsche und Anträge.

7.     Sonstiges.



Anschließend findet der Elternabend statt




(Der Vorstand)

Kinderhaus-Kaminke 24.01.2018, 17.59 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Winterspaß





Wir starten mit einem absoluten Highlight in unser Kindergarten-Hort-Jahr!

Ab November bis Januar sorgt das Stadtwerke Eisfestival für garantierten Eislaufspaß. Die Stadtwerke Kiel hat hierfür ein überdachtes Zelt an der Kaikante des Kreuzfahrtterminals am Ostsee Kai errichtet.




Spaß hatten in jedem Fall gestern 15 Hortkinder, mein Kollege und ich auch!

Nach anfänglichen Schwierigkeiten haben sich einige der Kinder super auf dem Eis gehalten und auch die, die bisher noch nie auf Schlittschuhen standen hatten ihren Spaß, auch wenn sie nicht vorwärtskamen. Keines der Kinder war desillusioniert.




Gut „angewärmt“ durch unsere Runden ging es anschließend in den Anbau und wir genossen zum Abschluss einen heißen Kakao und sagen "Tschüß, bis zum nächsten mal!"



Kinderhaus-Kaminke 13.01.2018, 18.39 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Weihnachten 2017/Neujahr 2018



Mit freundlicher Genehmigung der "kleinen"    Künstlerin





Liebe Kinder, liebe Eltern!


Wir wünschen Euch ein frohes Weihnachtsfest

und für das neue Jahr 2018:

12 frohe Monate 
52 glückliche Wochen 
365 bezaubernde Tage 
8.760 einmalige Stunden 
525.600 unvergessliche Minuten 
und 31.536.000 atemberaubende Sekunden!


Herzliche Grüße



Euer Kindergarten-und Hort-Team





Kinderhaus-Kaminke 13.12.2017, 17.14 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Termine-Termine-Termine







Am Freitag, den 22. Dezember 2017
bleibt unser Kinderhaus aufgrund eines
Evaluationsworkshops geschlossen.




Kinderhaus-Kaminke 13.12.2017, 07.41 | (0/0) Kommentare | TB | PL